2/02/2014

#11

Heeey,

ich melde mich auch mal, aber nicht mit sonderlich guten Neuigkeiten. Meine Zeit im Ausland hat überraschenderweise früh und nicht sonderlich gut geendet, ich bin seit Ende November, also seit mittlerweile gut 2 Monaten, wieder in Deutschland. Wie genau es dazu gekommen ist will ich nicht unbedingt auf meinem Blog öffentlich machen, aber sagen wir mal so, ich hab zwei Fehler gemacht, einmal versucht die falschen Leute zu beschützen und zum anderen auch selbst Scheiße gebaut, nachdem es für mich feststand das es sowieso nichts mehr wird.

Ich will nur eins sagen, für jeden der im Moment im Ausland ist, oder es plant: Seid selbstsüchtig. Wenn ihr mit eurer Gastfamilie nicht klar kommt, dann wechselt. Vor allem, wenn ihr scheiße behandelt werdet. Es ist nicht eure Schuld, und es bringt gar nichts, solche Menschen zu beschützen oder versuchen deren Verhalten recht zu fertigen, auch wenn sie einem irgendwie ans Herz gewachsen sind. Es ist EURE Zeit, es ist eure Gesundheit (psychisch, als auch physisch) und die dürft ihr euch von NIEMANDEM zerstören lassen. Und vor allem, es ist nicht eurer Problem. Wenn sich jemand aus eurer Gastfamilie (oder auch aus eurem Freundes/Bekanntenkreis oder auch ein Wildfremder) etwas leistet, was unentschuldbar ist, dann tut was dagegen. Redet mit jemanden, schweigt nicht einfach bis alles zu viel wird.
Glaubt mir, ich spreche da aus Erfahrung. Ich habe die ganze Zeit versucht meine Gastfamilie zu beschützen, habe den Mund über die Dinge gehalten die da so abgegangen sind, hab damit nur mir selber geschadet, und für was? Für Menschen, die mir später in den Rücken gefallen sind, als ich einen Fehler gemacht habe (der übrigens ebenfalls gegen mich ging eig, by the way) und von denen ich seit dem nichts mehr gehört habe, obwohl ich ihnen angeblich so 'wichtig geworden' bin. Lol.

Wie auch immer, bei mir hat alles nicht so gut geendet, wenn ihr die Details wissen wollt, dann kontaktiert mich einfach & ich hoffe, dass es anderen Besser ergeht als mir & wenn jemand Probleme hat, dann sucht euch Hilfe!

Hiermit verabschiede ich mich auch, denke nicht, das ich hier nochmal posten werde..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen