4/26/2013

#6 - 100 Tage..

Hey!

Im Moment fliegt die Zeit so und es sind noch etwa 100 Tage, die ich in Deutschland habe, wenn ich wirklich am 04.08.2013 fliege. Und in 115 Tagen ist mein erster Highschooltag, davor hab ich noch mehr Schiss als vor dem Abflug, haha! :D
Morgen ist es schon zweistellig, 99. Das ist so krass. Ich weiß gar nicht, wie ich mich fühlen soll. Auf der einen Seite freue ich mich total, dass ich meine Gastfamilie bald kennenlernen darf und generell auf Amerika :) Aber auf der anderen Seite will ich meine Freunde nicht verlassen, oh man..und die Zeit rast wirklich. Haben wir wirklich schon seit drei Wochen Schule? Fühlt sich an wie ein paar Tage! Ich will hier nicht weg, haha.




Es gibt eigentlich gar nicht so viel Neues. Ich habe Kontakt zu meiner AC (Area Coordinator, sie betreut mich während des Jahres) und ich bin die allererste ATS, die sie für ein Jahr platziert hat :) Ihre Familie hat aber Erfahrung, da sie selber schon 8 ATS gehostet haben und meine AC auch Summer Groups geleitet hat. Während ich da bin, wird sie ebenfalls einen deutschen ATS hosten. Und meine AC ist so lieb! Ich hab schon Kontakt mit ihr aufgenommen und ich habe echt mega Glück, sie als AC zu haben! Sie schreibt immer so süß und hach, ich freu mich mega, sie kennenzulernen :D Generell sind iwie alle Amerikaner so nett haha.

Dann zu meiner Gastfamilie, ich habe zwar nicht allzu viel Kontakt zu ihnen, meistens nur am Wochenende (Zeitunterschied von 9 Stunden halt :/), aber sie sind wirklich alle total lieb! Ich freue mich schon so sehr auf den Abflug und auf die Zeit mit ihnen. :)
Und wenn die Adresse, die ich von ihnen bekommen habe, richtig ist, wohne ich zwar in einem 1900 Einwohner Kaff, aber nochmal 8,5km außerhalb, mitten im Nirgendwo :D Also ohne Auto bin ich wirklich komplett aufgeschmissen, haha. Aber zum Glück können dann glaub ich meine beiden Gastbrüder Auto fahren, wenn ich da bin, also schön einschleimen haha :D

Und ich werde doch nicht auf die High School meiner Gastbrüder gehen, weil sie keine Austauschschüler mehr aufnehmen wollen. :(
Ich werde jetzt auf die Lompoc High School gehen, die Schule hat glaube ich etwa 1300 Schüler und ich werde ein Senior sein, also wahrscheinlich auch meine Graduation (Abschluss) machen, aber anerkannt wird er nicht, also dabei sein ist alles ne :D
Die Schule ist nah an der Schule, in der meine Gastmutter arbeitet, also werde ich wahrscheinlich nicht mit dem Schulbus fahren, sondern jeden Morgen mit meiner Hostmum und Hostsis :D Und die Schule ist in der Stadt, in der meine AC wohnt und auch nur wenige Meter von ihrem Haus weg. Sie wird mir auch am ersten Tag die Klassen zeigen und mir bei der Fächerwahl helfen, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich finde es schade, dass ich dann doch niemanden kenne, aber naja, man kann ja nicht alles haben und irgendeinen Haken musste die ganze Sache ja haben, sonst wäre es ja viel zu perfekt haha!

Ich glaube, bald werde ich die Visumsunterlagen bekommen und dann wird das alles noch greifbarer! Und ich bin schon fleißig am Gastgeschenke planen, aber irgendwie komm ich auf kein Ergebnis und die Zeit rast so. Ich schaff das in der kurzen Zeit nicht! :( :D
Und ja, mit dem Staat bin ich immer noch mega unglücklich, aber die Familie macht das wieder wett :)

xx

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen